Game Maker Lite 8.1

Die Software bietet Hobby-Developern zahlreiche Hilfen zum Programmieren von Spielen

  • Kategorie:

    Sonstige

  • Version:

    Lite 8.1

  • Arbeitet unter:

    Windows XP / Windows NT / Windows 2000 / Windows ME / Windows 98 SE / Windows 98 / Windows 95

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    6,1 (147)

Das Programm game-maker ist ein Programm mit dem der Nutzer ganz einfach und unkompliziert seine eigenen Spiele programmieren kann. Mit dem Programm sin einem so gut wie gar keine Grenzen gesetzt. Gemeint ist hier an dieser Stelle mit "Programmieren" jedoch nicht das sehr eintönige Eintippen von zahlreichen und höchst komplizierten Zahlenreihen. Mit game-maker werden nämlich Bilder, Sounds, Videos und andere Komponenten zusammengefügt und zu einem Spiel verbunden. Ganze virtuelle Welten lassen sich auf diese Weisen mit dem Programm erstellen, vorausgesetzt der Nutzer ist dazu kreativ genug. Das Programm besitzt sogar eine eigenen Programmierersprache, so dass diese vom Nutzer erlernt werden kann. Voraussetzung für das Erlernen der jeweiligen Erstellung solcher Spiele mit Hilfe des Programms ist dies jedoch nicht.

Wer das Programm zum ersten Mal startet wird sehen, dass sich als erstes ein großes Menü öffnet. Von dort aus hat der Nutzer Zugriff auf alle wichtigen Funktionen des Programms game-maker. Wer Anfangs noch nicht so zurecht kommt, für den gibt es natürlich auch eine Hilfe-Funktion die in Anspruch genommen werden kann. Dort sind die grundlegenden Funktionen aufgelistet und ganz langsam und Schritt für Schritt erklärt. Hat man sich jedoch erst einmal ein wenig in das Erstellen eines eigenen Spiels hineingefunden, dann ist es viel einfacher als man vielleicht im Vorfeld annimmt. Auch wenn viele Funktionen und Einstellungen auf den ersten Blick vielleicht verwirrend wirken, so ist es nach einer gewissen Zeit ein wahres Kinderspiel die verschiedenen Funktionen wirklich zu 100% zu beherrschen. Einfach selbst davon überzeugen und am besten noch am heutigen Tag den game-maker aus dem World Wide Web herunterladen. Innerhalb von wenigen Sekunden ist der Download abgeschlossen und die Installation kann beginnen, die ebenfalls von nur wenigen Minuten beendet ist. Hohe Ansprüche an den eigenen PC oder Laptop werden zudem auch nicht gestellt, so dass auch ältere Geräte eine gute Chance haben dieses Programm mit dem Namen Game-Maker korrekt ausführen zu können.

Fest steht, dass dieses Programm zwar nicht an die Grafikanforderungen und Qualität der aktuellen Spiele auf dem Markt herankommt, dennoch besitzen die selbst erstellten Spiele einen gewissen Charme.

Vorteile vom game-maker

  • Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zum Erstellen des eigenen Spiels

Nachteile vom game-maker

  • Es brauch etwas Zeit bis man sich mit den vielen verschiedenen Funktionen vertraut gemacht hat

Andere zu erwägende Programme

  • DataNAUT 4
    DataNAUT

    Dynamische Softwarelösungen entwickeln mit einem Scripting-, Workflow-, und Datenbank-Framework.

  • Microsoft Small Basic Beta 1.0
    Microsoft Small Basic

    Übersichtlicher Quellcode-Editor, der das Erlernen der einfachen Programmiersprache Small Basic unterstützt

  • Unreal Development Kit Beta
    Unreal Development Kit

    3D-Spiele, Simulationen, Animationen: Unreal-Engine plus Entwickler-Framework

  • Aurora 3D Text & Logo Maker 16.01.07
    Aurora 3D Text & Logo Maker

    3D-Elemente und -Text ganz einfach erstellen, inklusive Converter

User Meinungen auf Game Maker